Schiefknolliger Anisegerling (Agaricus abruptibulbus)

Mittwoch, 08. Dezember 2010, 21:09 Uhr

Über Schiefknolliger Anisegerling

Merkmale:
Erst halbkugelig, später flach, zehn Zentimeter breit, gilbt bei Druck, riecht anisartig.
Hutfarbe:
Weiß.
Stielfarbe:
Weiß.
Lamellen:
Erst grau, später schwarz.
Vorkommen:
Fichtenwald.
Zeitraum:
Sommer bis Spätherbst.
Verwechslung:
Kegelhütiger Knollenblätterpilz. Dieser wird aber bei Druck nicht gelb und hat weiße Lamellen. Dünnfleischiger Anisegerling (essbar)
Verwendbarkeit:
Essbar

Bilder

Thumbnail f12cd66c 1f26 4b3c ae67 6e681e03638e
Schiefknolliger Anisegerling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments