Blutroter Röhrling (Xerocomus rubellus)

Mittwoch, 08. Dezember 2010, 21:09 Uhr

Über Blutroter Röhrling

Merkmale:
Bis 6 cm breiter halbkugeliger Hut. Das Fleisch ist schwach blauend, der Fuß stark blauend.
Hutfarbe:
Rot.
Fleischfarbe:
Gelb.
Roehren:
Gelb.
Stielfarbe:
Rot auf gelben Grund.
Geruch:
Nach Obst.
Vorkommen:
Mischwald, Parkanlagen und Gärten.
Zeitraum:
Juni bis Oktober.
Verwendbarkeit:
Essbar.
Verwechslung:
Rotfußröhrling
Besonderheiten:
Leicht säuerlicher Geschmack

Bilder

Thumbnail 01b7587c db9b 4170 bfdc 5b83aa107dea
Thumbnail dd1d871c a7b1 4fdc 8a21 0883c86fba93
Blutroter Röhrling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments