Dünnfleischiger Anisegerling (Agaricus silvicola)

Über Dünnfleischiger Anisegerling

Merkmale:
4-10 cm breiter dünnfleischiger Hut. 8cm hoher, innen hohler Stiel.
Hutfarbe:
Weiß mit gelben Stellen.
Lamellen:
Erst Rosa, später braun.
Stielfarbe:
Weiß.
Vorkommen:
Laub- und Nadelwald.
Zeitraum:
Juni bis Oktober.
Verwechslung:
Knollenblätterpilz, Karbolegerling und mit anderen Champignonarten.
Verwendbarkeit:
Eßbar
Sporen:
Braun
Besonderheiten:
Die Huthaut lässt sich teilweise ablösen. Der Hut wird bei Verletzungen gelb aber nicht rot.
Fleischfarbe:
Weiß
Geruch:
Anis
Geschmack:
Mild

Bilder

Dünnfleischiger Anisegerling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 180 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments