Feuerschüppling (Pholiota flammans)

Mittwoch, 08. Dezember 2010, 21:09 Uhr

Über Feuerschüppling

Merkmale:
3 - 6cm breiter mit Schuppen übersäter Hut.
Hutfarbe:
Gelb bis orange.
Fleischfarbe:
Gelb. Im Schnitt rot.
Lamellen:
Gelb.
Stielfarbe:
Gelb.
Vorkommen:
An Nadelholzstümpfen.
Zeitraum:
Juli bis Oktober.
Verwechslung:
Sparriger Schüppling, Goldfellschüppling.
Verwendbarkeit:
Ungenießbar. Besonderheiten: Sehr bitterer Geschmack.
Geruch:
Kräftig pilzig.
Geschmack:
Bitter.
Sporen:
Eliptisch Braun.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Thumbnail fbd347ba 8b56 4c0e aee5 13aee2238da1
Thumbnail e45d36ca e2f0 4ac7 90d0 bb3ca5188516
Feuerschüppling ist ein ungenißbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie ungenißbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments