Flockenstieliger Hexenröhrling (gelb) (  Boletus junquilleus)

Mittwoch, 08. Dezember 2010, 21:09 Uhr

Über Flockenstieliger Hexenröhrling (gelb)

Merkmale:
5 - 20 cm groß, jung halbkugelig später polsterförmig mit oben schlanken und unten knolligem Stiel.
Hutfarbe:
Gelb.
Stielfarbe:
Gelb.
Roehren:
Gelb.
Vorkommen:
Laub und Nadelwald.
Zeitraum:
Juli bis Oktober.
Verwendbarkeit:
Guter Speisepilz.
Sporen:
Braun.
Verwechslung:
Fahler Röhrling, Anhängselröhrling.
Besonderheiten:
Einer der wenigen, geschmacklich langweiligen Röhrlinge. Stehen lassen!
Fleischfarbe:
Gelb. Im Schnitt blau.
Geruch:
Unbedeutend. Fast geruchslos.
Geschmack:
Unbedeutend.

Bilder

Thumbnail 93de8894 6e18 4629 b889 6437d7fbcff6
Flockenstieliger Hexenröhrling (gelb) ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Ähnliche Artikel zu Flockenstieliger Hexenröhrling (gelb)

In unseren Wäldern gibt es sehr viele essbare Pilze. Teilweise haben sie ein sehr exotisches Aussehen wie die Gelbe Koralle, manche sind zwar essbar, aber... mehr »

Genießen Sie ein Kottelet in Kombination mit Mischpilzen und dazu eine leckere Paprikarahm Sauce. mehr »

Comments