Fransiger Wulstling (Amanita strobiliformis)

Mittwoch, 08. Dezember 2010, 21:09 Uhr

Über Fransiger Wulstling

Merkmale:
10-25 cm breiter Hut.
Hutfarbe:
Weiß
Stielfarbe:
Weiß.
Vorkommen:
Eiche, Buche.
Zeitraum:
Juni bis September.
Verwechslung:
Pantherpilz(giftig), Eierwulstling (essbar).
Verwendbarkeit:
Essbar.
Lamellen:
Weiß.
Besonderheiten:
Nur wer sich gut mit Wulstlingen auskennt sollte diese sammeln. Einige Arten sind sehr giftig.
Fleischfarbe:
Weiß.
Geruch:
Unbedeutend.
Geschmack:
Mild.
Sporen:
Weiß.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Thumbnail 43f38ace 63a2 470a 9c3b 868939b5aec7
Thumbnail 5247f0dc 04bf 4921 8c0d 77ba1b33cc2d
Thumbnail 5dff01f2 bc8d 45db 8abc 35f041bd2a9b
Fransiger Wulstling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments