Frostschneckling (Hygrophorus hypothejus)

Mittwoch, 19. Januar 2011, 17:13 Uhr

Über Frostschneckling

Merkmale:
Bis 6cm breiter schleimiger Hut mit kleinem, teilweise abgesenktem Buckel.
Hutfarbe:
Gelbraun bis dunkelbraun.
Fleischfarbe:
Gelblich.
Lamellen:
Gelblich.
Stielfarbe:
Gelblich.
Geruch:
Obstig bis geruchlos.
Vorkommen:
Kiefern.
Zeitraum:
Oktober bis Dezember.
Verwechslung:
Natternstieliger Schneckling.
Verwendbarkeit:
Essbar, auch roh im Salat.
Besonderheiten:
Tritt im Herbst stellenweise in Massen auf.
Geschmack:
Mild.
Sporen:
Weiß.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Thumbnail 725853cd f19e 479f aee0 2ac3f3bd5713
Thumbnail 6eb44c11 f3b0 4939 8740 ae03cfcb7229
Frostschneckling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments