Glimmertintling (Coprinus micaceus)

Über Glimmertintling

Merkmale:
Erst eiförmig, später glockig. Deutlich geriefter Hut.
Hutfarbe:
Gelbbraun, zur Mitte hin dunkler.
Stielfarbe:
Weiß.
Lamellen:
Grau.
Vorkommen:
Park und Garten.
Zeitraum:
Mai bis November.
Verwendbarkeit:
Wertlos.
Sporen:
Schwarz.
Verwechslung:
Mit anderen Tintlingen, Unterscheidung meistens nur unter dem Mikroskop möglich.
Fleischfarbe:
Creme.
Geruch:
Neutral.
Geschmack:
Mild.

Bilder

Glimmertintling ist ein ungenißbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie ungenißbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 180 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments