Herbsttrompete, Totentrompete (Craterellus cornucopioides)

Über Herbsttrompete, Totentrompete

Merkmale:
2-6 cm breit, wie ein Trompetenhorn geformt, mit elastischem Fleisch welches im Alter zäh wird. Die Innenseite ist fast schwarz, die Außenseite grau.
Vorkommen:
Laubwald.
Zeitraum:
August bis November.
Verwechslung:
Grauer Leistling.
Verwendbarkeit:
Essbar.
Hutfarbe:
Braun - Schwarz
Stielfarbe:
Grau
Besonderheiten:
Als frischer Pilz wertlos, getrocknet ausgezeichnet.
Fleischfarbe:
Schwarzbraun.
Geruch:
Angenehm.
Farbe:
Grauschwarz.
Geschmack:
Mild.
Sporen:
Weiß.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Herbsttrompete, Totentrompete ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 180 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Comments