Weißer Anisegerling oder Schafchampignon (Agaricus arvensis)

Über Weißer Anisegerling oder Schafchampignon

Merkmale:
18 cm breit, jung halbkugelig dann flach, Geruch: Anisartig, wird beim Anschnitt gelb.
Hutfarbe:
Weiß.
Stielfarbe:
Weiß.
Lamellen:
Von grau über rosa nach dunkelbraun.
Vorkommen:
Auf Wiesen und Weiden.
Zeitraum:
Mai bis Oktober.
Verwechslung:
Knollenblätterpilz.
Verwendbarkeit:
Guter Speisepilz.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Weißer Anisegerling oder Schafchampignon ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 180 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Ähnliche Artikel zu Weißer Anisegerling oder Schafchampignon

So kreieren Sie einen leckeren Auflauf wahlweise mit Maronen oder Steinpilzen. mehr »

Ein tolles geschmackvolles Risotto mit Kräuterseitling oder Maronenröhrlinge. mehr »

Die Pilz-Saison 2016 ist eröffnet. Je nachdem, wie sich das Wetter verhält, beginnt die Saison der Pilze – früher oder später. Erfahren Sie hier, wann genau Sie welche... mehr »

So kochen sie Steinpilze nach russischer Art mit wahlweise Wild- oder Schweinefilet. mehr »

Comments