Buchen-Speitäubling (Russula mairei)

Mittwoch, 08. Dezember 2010, 21:09 Uhr

Über Buchen-Speitäubling (Giftig)

Merkmale:
3 - 8 cm breit, bis 6 cm hoch, Stiel bis 2 cm dick, faserig und brüchig. Der Hut ist erst kugelig, später flach.
Hutfarbe:
Rot, an verletzten Stellen gelblich.
Stielfarbe:
Weiß.
Lamellen:
Weiß, an verletzten Stellen gelblich.
Vorkommen:
Laubwald - Rotbuchen.
Zeitraum:
Juli bis Oktober.
Verwechslung:
Apfeltäubling.
Verwendbarkeit:
Ungenießbar, roh giftig.
Sporen:
Weiß.
Fleischfarbe:
Weiß.
Geruch:
Obstartig.
Geschmack:
Scharf.

Bilder

Thumbnail 3f99ecf5 49fc 420f 84ad fdefa2aa7a3f
Thumbnail 94de4bb6 0feb 43b2 8b5b fdb87970554e
Thumbnail c2850d55 103e 4eff a5f2 d14cac52c10c
Buchen-Speitäubling ist ein giftiger Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie giftige Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments