Stein-, Herren- oder Fichtensteinpilz (Boletus edulis)

Mittwoch, 08. Dezember 2010, 21:09 Uhr

Über Stein-, Herren- oder Fichtensteinpilz

Merkmale:
Bis zu 22 cm breit, der Stiel ist bis zu 20 cm lang, mit einem Netz überzogen und unten dicker, weißes nicht verfärbendes Fleisch.
Hutfarbe:
Braun.
Stielfarbe:
Blaßbraun marmoriert.
Roehren:
Weiß über gelb bis olivgrün.
Vorkommen:
Unter Fichten Symbiose.
Zeitraum:
Juni(Sommersteinpilz) bis Oktober.
Verwechslung:
Gallenröhrling.
Verwendbarkeit:
Sehr guter Speisepilz für alle Zubereitungsarten.
Besonderheiten:
Es gibt 7 Steinpilzarten (Jahreszeit und Standort).

Bilder

Thumbnail 485accd2 ca9a 46ba 9d6b 634ed0587b71
Thumbnail 10807ed0 1687 4e98 85da d505f1ce4885
Stein-, Herren- oder Fichtensteinpilz ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 179 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Ähnliche Artikel zu Stein-, Herren- oder Fichtensteinpilz

Die Pilz-Saison 2016 ist eröffnet. Je nachdem, wie sich das Wetter verhält, beginnt die Saison der Pilze – früher oder später. Erfahren Sie hier, wann genau Sie welche... more »

So kreieren Sie einen leckeren Auflauf wahlweise mit Maronen oder Steinpilzen. more »

So kochen sie Steinpilze nach russischer Art mit wahlweise Wild- oder Schweinefilet. more »

Eine einfache aber leckere Pilzpfanne für den schnellen Hunger. more »

Comments