Kräuterseitling-Risotto

Bewertung:
Dienstag, 09. Mai 2017, 12:49 Uhr

Kräuterseitling-Risotto

Kräuterseitling-Risotto

Kräuterseitling-Risotto

Kräuterseitling-Risotto

Kräuterseitling-Risotto

Kräuterseitling-Risotto

    Ein tolles geschmackvolles Risotto mit Kräuterseitling oder Maronenröhrlinge.

    Rezept für ca. 4 Personen



    Zutaten:




    • 400 g Kräuterseitlinge oder Maronenröhrlinge

    • 200 g Risotto Reis

    • 3 Schalotten

    • 3-4 Knoblauch-zehen

    • 2 EL Olivenöl

    • 3 EL Butter

    • 500 ml Heiße Gemüsebrühe

    • 6 EL gehackte Petersilie

    • 80 g Hartkäse, z.B. Parmesan

    • Salz 

    • Pfeffer



    Zubereitung:




    1. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und klein würfeln.

    2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin andünsten

    3. Den Reis mitdünsten lassen bis die Körner glasig sind.

    4. Etwas von der heißen Gemüsebrühe hinzugießen und den Reis unter Rühren weiter garen lassen- Nach und nach die heiße Brühe hinzugießen.

    5. Die Pilze putzen, sauber bürsten und klein schneiden.

    6. In einer zweiten Pfanne Knoblauchwürfel in der Butter andünsten und die Pilze mitdünsten lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist.

    7. Kurz bevor das Risotto gar is, die gebratenenPilze darunter mischen.

    8. Die gehackte Petersilie darunter mischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

    9. Den Käse reiben, ebenfalls darunter mischen und den Risotto servieren.


    Ähnliche Artikel