Gebratene Shiitake-Pilze mit Riesengarnelen

Bewertung:
Dienstag, 11. Juli 2017, 13:01 Uhr

Gebratene Shiitake-Pilze mit Riesengarnellen

Gebratene Shiitake-Pilze mit Riesengarnellen

Gebratene Shiitake-Pilze mit Riesengarnellen

Gebratene Shiitake-Pilze mit Riesengarnellen

    Ein einfaches und schnell gemachtes Geschmackserlebnis aus Shiitake-Pilzen und Garnelen.

    Rezept für ca. 4 Personen



    Zutaten:




    • 400g Shiitake-Pilze 

    • 1 Schalotte

    • 2 El Öl

    • 50g Butter

    • 1 El frisch gehackte glatte Petersilie

    • Salz

    • Pfeffer

    • 24 küchenfertige Riesengarnelen

    • Zitronensaft zum beträufeln



    Zubereitung:




    1. Die Pilze putzen, säubern, bürsten und je nach Größe klein schneiden. 

    2. In einer Großen Pfanne das Öl mit der hälfte der Butter erhitzen und die Pilze darin anbraten.

    3. Die Schalotte schälen und fein hacken und zusammen mit der Petersilie dazugeben.

    4. Weitere 3 Minuten braten lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    5. In einer zweiten Pfanne die restliche Butter erhitzen und die Garnelen etwa 5 Minuten braten lassen.

    6. Die gebratenen Garnelen salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

    7. Zusammen mit den Shiitake-Pilzen anrichten und Guten Appetit


    Ähnliche Artikel