Fliegenpilz (Amanita muscaria)

Über Fliegenpilz (Giftig)

Geruch:
Unbedeutend. Fast geruchslos.
Vorkommen:
Nadelwald.
Zeitraum:
Juli bis November.
Verwendbarkeit:
Giftig, kann schwere Erkrankungen hervorrufen.
Besonderheiten:
Seltsamerweise enthält dieser Pilz trotz seines Namens kaum Muscarin.
Hutfarbe:
Bis 18cm orangener bis roter Hut mit weißen Punkten.
Lamellen:
Weiß
Stielfarbe:
Weiß
Verwechslung:
Kaiserling
Fleischfarbe:
Weiß.
Geschmack:
Angenehm.
Sporen:
Weiß.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Fliegenpilz ist ein giftiger Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie giftige Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Ähnliche Artikel zu Fliegenpilz

Die Pilz-Saison 2016 ist eröffnet. Je nachdem, wie sich das Wetter verhält, beginnt die Saison der Pilze – früher oder später. Erfahren Sie hier, wann genau Sie welche... mehr »

Comments