Eselsohr (Otidea onotica)

Über Eselsohr

Aliase:
Rötlicher Öhrling
Gattung:
Merkmale:
ca. 5cm hoch, ohrförmig, manchmal etwas flacher.
Hutfarbe:
Hellbraun bis orange, außen etwas rötlicher.
Fleischfarbe:
Weiß.
Vorkommen:
Laub und Mischwald.
Zeitraum:
Juli bis November.
Verwechslung:
Gemeiner Orangenbecherling und anderen Öhrlingen.
Verwendbarkeit:
Essbar. Zum trocknen geeignet.
Stielfarbe:
Gelblich.
Besonderheiten:
Die genaue Bestimmung der einzelnen Öhrlinge ist extrem schwierig. Keine Verwechslungsgefahr mit giftigen Pilzen.
Geruch:
Kräftig / pilzig.
Geschmack:
Mild.
Sporen:
Weiß.

Bilder

Eselsohr ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 264 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments

Like uns auf
Abboniere unseren

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter um immer die neuesten Nachrichten von Pilzfinder zu erhalten! Entdecken Sie exklusive Angebote, Tipps und Tricks, sowie Rezepte und Interessante Artikel