Gelbe Lohblüte (Fuligo septica)

Über Gelbe Lohblüte

Aliase:
Hexenbutter
Gattung:
Merkmale:
2 bis 20 cm breit und bis zu 3 cm hohes schaumartiges Gebilde.
Hutfarbe:
Weiß über hellgelb, blass rosa bis rot, dunkelrot, braun, violett oder grünlich.
Sporen:
Weiß.
Vorkommen:
Holz.
Verwendbarkeit:
In Mexico nennt man es caca de luna (Mondkacke) und wird gegrillt gegessen.
Besonderheiten:
Er kriecht über die Erde bis er auf einem toten stück Holz erstarrt. Wird oft von dem Violetten Myxomycetenpustelpilz (Bild 2) befallen.
Fleischfarbe:
Gelblich.
Geruch:
Neutral.
Farbe:
Gelb.
Geschmack:
Unbedeutend.

Bilder

Gelbe Lohblüte ist ein ungenißbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie ungenißbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 264 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Ähnliche Artikel zu Gelbe Lohblüte

In unseren Wäldern gibt es sehr viele essbare Pilze.... mehr »

Genießen Sie ein Kottelet in Kombination mit... mehr »

Der Kick im Winter und die erstaunten Gesichter... mehr »

Comments

Like uns auf
Abonniere unseren

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter um immer die neuesten Nachrichten von Pilzfinder zu erhalten! Entdecken Sie exklusive Angebote, Tipps und Tricks, sowie Rezepte und Interessante Artikel

Für unseren Newsletter benutzen wir den Anbieter Mailchimp. Für weitere Information lesen sie unsere Datenschutzerklärung