Zinnoberroter Pustelpilz (Nectria cinnabarina)

Über Zinnoberroter Pustelpilz

Merkmale:
Kleiner kugeliger Pilz der zusammenwächst und dann wie eine Beere aussieht. (Erdbeerpilz)
Hutfarbe:
Erst gelblich, später braunrot, zinnoberrot bis blutrot.
Geruch:
Neutral.
Vorkommen:
Ahorn, Apfel, Buche, Hainbuchenhecken, Linde, Magnolie, Pappel, Zierjohannisbeere, Zwetsche
Zeitraum:
Januar bis Dezember
Verwechslung:
Orangeroter Pustelpilz.
Verwendbarkeit:
Ungenießbar.
Stielfarbe:
Ohne Stiel.
Besonderheiten:
Verstopft die Saftbahnen und gibt toxische Stoffwechselprodukte an die Wirtspflanze ab.
Fleischfarbe:
Bräunlich.
Geschmack:
Unbedeutend.
Sporen:
Braun.

Bilder

Zinnoberroter Pustelpilz ist ein ungenißbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie ungenißbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments