Samtfußrübling / Winterrübling (Flammulina velutipes)

Über Samtfußrübling / Winterrübling

Merkmale:
Bis 5 cm breiter abgeflachter schmieriger Hut.
Hutfarbe:
Orange.
Lamellen:
Weiß bis blaßgelb.
Stielfarbe:
Von braun (unten) bis gelb (oben).
Vorkommen:
Weide und Pappel.
Zeitraum:
September bis April.
Verwendbarkeit:
Essbar.
Verwechslung:
Gifthäubling.
Besonderheiten:
Er wächst sogar unter Schnee. Nur die Hüte verwerten.
Fleischfarbe:
Weißgelb
Geruch:
Angenehm pilzig.
Geschmack:
Angenehm.
Sporen:
Weiß.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Samtfußrübling / Winterrübling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Comments