Speise-Morchel (Morchella esculenta)

Über Speise-Morchel

Merkmale:
3 - 10 cm hoch, runder manchmal auch spitzer, innen hohler Hut.
Hutfarbe:
Hellbeige, bräunlich bis schwarz.
Stielfarbe:
Etwas heller als der Hut.
Vorkommen:
Mischwald
Zeitraum:
April bis Mai.
Verwechslung:
Spitzmorchel.
Verwendbarkeit:
Sehr guter Speisepilz. Roh giftig.
Besonderheiten:
Die Speisemorchel ist in ihrer Farbe und Form, je nach Standort, sehr variabel. Der Unterschied zwischen Speisemorchel und Spitzmorchel erkennt man am besten an den Rippen. Speisemorcheln haben immer runde, waben臧nliche Rippen. Spitzmorcheln hingegen immer von oben nach unten verlaufende Rippen.
Fleischfarbe:
Hellgelb.
Geruch:
Würzig.
Geschmack:
Mild.
Sporen:
Creme leicht weißlich.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Speise-Morchel ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments