Fichten-Zapfen-Rübling (Strobilurus esculentus)

Über Fichten-Zapfen-Rübling

Merkmale:
1 bis 3 cm breiter Hut mit weißen Lamellen.
Hutfarbe:
Braun.
Stielfarbe:
Braun bis graugelb.
Vorkommen:
Fichtenwald.
Zeitraum:
Frühjahr
Verwechslung:
Kiefern-Zapfenrübling.
Verwendbarkeit:
Essbar.
Lamellen:
Weiß.
Sporen:
Weiß.
Besonderheiten:
Wächst ausschließlich auf vergrabenen Fichtenzapfen.
Fleischfarbe:
Weiß.
Geruch:
Angenehm pilzig.
Geschmack:
Mild-nussig.

Bilder

Fichten-Zapfen-Rübling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments