Goldfell-Schüpling (Pholiota aurivella)

Über Goldfell-Schüpling

Merkmale:
5 - 15 cm breiter mit mit dunklen Schüppchen besezter Hut.
Hutfarbe:
Gelb
Lamellen:
Gelb
Stielfarbe:
Gelb
Vorkommen:
Laub- und Nadelholz.
Zeitraum:
September bis November.
Verwechslung:
Feuerschüppling.
Verwendbarkeit:
Essbar.
Sporen:
Rostbraun.
Besonderheiten:
Wächst nur an Wundstellen lebender Bäume.
Fleischfarbe:
Gelb.
Geruch:
Pilzig.
Geschmack:
Mild.

Bilder

Goldfell-Schüpling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments