Buchen-Speitäubling (Russula mairei)

Über Buchen-Speitäubling (Giftig)

Merkmale:
3 - 8 cm breit, bis 6 cm hoch, Stiel bis 2 cm dick, faserig und brüchig. Der Hut ist erst kugelig, später flach.
Hutfarbe:
Rot, an verletzten Stellen gelblich.
Stielfarbe:
Weiß.
Lamellen:
Weiß, an verletzten Stellen gelblich.
Vorkommen:
Laubwald - Rotbuchen.
Zeitraum:
Juli bis Oktober.
Verwechslung:
Apfeltäubling.
Verwendbarkeit:
Ungenießbar, roh giftig.
Sporen:
Weiß.
Fleischfarbe:
Weiß.
Geruch:
Obstartig.
Geschmack:
Scharf.

Bilder

Buchen-Speitäubling ist ein giftiger Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie giftige Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments