Vielfärbender Birkenpilz (Leccinum varicolor)

Über Vielfärbender Birkenpilz

Merkmale:
5 - 10 cm breiter Hut, dessen weißes Fleisch beim Anschneiden rot wird.
Hutfarbe:
Grau bis braun.
Roehren:
Weiß.
Stielfarbe:
Weiß mit grauen bis schwarzen Flecken.
Vorkommen:
Mischwald unter Birken.
Zeitraum:
August bis Oktober.
Verwechslung:
Birkenpilz, Hainbuchenröhrling.
Verwendbarkeit:
Essbar.
Sporen:
Olivbraun.
Besonderheiten:
Unterscheidet sich vom Birkenpilz durch die Rotfärbung des Fleisches.
Fleischfarbe:
Creme.
Geruch:
Pilzig.
Geschmack:
Angenehm.

Bilder

Vielfärbender Birkenpilz ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Ähnliche Artikel zu Vielfärbender Birkenpilz

So kochen Sie ein Pilz-Ragout mit einer saftigen Kalbfleisch Beilage. mehr »

Comments