Entenfilet an Austernseitling und frittierte Drillinge

Bewertung:
Montag, 12. Februar 2018, 19:43 Uhr

    Zartes Filet und würzige Pilze mit raffinierten Kartoffeln

    • 6-10 Drillinge (kleine Kartoffeln) 15 min kochen lassen.

    • 1 Glas Wildfont stark einkochen lassen, mit Liebstöckel, Beifuß, Salz und Pfeffer würzen.

    • 50g Speck, 1 Zwiebel anbraten.

    • 250g AusterseitIinge, 100g Champignons dazugeben und 3-5 min. braten.

    • 2 Entenfilets mit SaIz und Pfeffer würzen und 4 min. braten.

    • Die Drillinge abpellen und anschließend 3 min.frittieren.

    • Entenfilets auf einem Teller anrichten.

    • Die Soßenreduktion mit etwas kalter Butter aufschlagen.

    • Die Soße als Spiegel auf den Teller und die Pilze darin platzieren.


    Comments

    Like uns auf
    Abonniere unseren

    Newsletter

    Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter um immer die neuesten Nachrichten von Pilzfinder zu erhalten! Entdecken Sie exklusive Angebote, Tipps und Tricks, sowie Rezepte und Interessante Artikel

    Für unseren Newsletter benutzen wir den Anbieter Mailchimp. Für weitere Information lesen sie unsere Datenschutzerklärung