Pilze sammeln, schadet es dem Pilz?

Bewertung:
Freitag, 09. Februar 2018, 12:08 Uhr
Full dbaa35ea 64e3 4dad b6e3 fa5cabbf1667
Sammelvorschriften, Verbote, Einschränkungen, Naturschutz?

Wieviel Schaden nimmt ein Pilzmycel wenn die Früchte intensiv gesammelt werden.
Um es kurz zu machen, alles Unsinn. Es wäre genauso unsinnig Äpfel auf dem Baum zu lassen um ihn nicht zu schädigen.
Langzeitstudien z.B. der Forschungsanstalt WSL in den beiden freiburgischen Pilzreservaten La Chanéaz sowie Moosboden haben ergeben das es ganz egal ist wie und wieviel Pilze gesammelt wurden. Dem Pilzmycel war es schlichtweg egal. Über einen Zeitraum von 30 Jahren wurde auf einem Areal gar nicht gesammelt, auf dem anderen intensiv. Das Pilzwachstum wurde nur durch das ständige Betreten der Fläche behindert. Stellte man das Sammeln ein wuchsen auf beiden Arealen innerhalb kürzester Zeit die gleiche Anzahl Pilze.


Comments

Like uns auf
Abonniere unseren

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter um immer die neuesten Nachrichten von Pilzfinder zu erhalten! Entdecken Sie exklusive Angebote, Tipps und Tricks, sowie Rezepte und Interessante Artikel

Für unseren Newsletter benutzen wir den Anbieter Mailchimp. Für weitere Information lesen sie unsere Datenschutzerklärung