Birnenstäubling (Lycoperdon pyriforme)

Über Birnenstäubling

Aliase:
Birnenbovist
Merkmale:
4 cm groß,weiße Oberfläche mit kleinen Körnchen. Fleisch bei jungen Pilzen weiß.
Vorkommen:
Holzstümpfe.
Zeitraum:
August bis November.
Verwechslung:
Flaschenstäubling (der nicht auf Holz wächst )
Verwendbarkeit:
So lange sie weiß sind sind sie genießbar.
Hutfarbe:
Creme-Braun.
Stielfarbe:
Creme-Braun
Besonderheiten:
Nicht besonders lecker.
Fleischfarbe:
Weiß.
Roehren:
Creme-Braun
Geruch:
Stinkt.
Farbe:
Creme.
Geschmack:
Mild.
Sporen:
Olivbraun.

Sammelkalender

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
vereinzeltes Vorkommen
häufiges Vorkommen
Hauptwachstumszeitraum

Bilder

Birnenstäubling ist ein essbarer Pilz aus unserem Pilzlexikon in der Kategorie essbare Pilze.
Unser Pilzlexikon umfasst 238 Pilze aus den Kategorien essbare Pilze, giftige Pilze und ungenießbare Pilze.

Ähnliche Pilze

Comments